Frühjahrsputz 2014




Mit einem ordenlichen Frühjahrsputz bringen Menschen ihr Haus oder den Schrebergarten auf Vordermann. Auch die fünften Klassen waren am 11. April im Wohnbezirk Bieblach unterwegs, um die Altlasten des Herbstes sowie die letzten Überreste der Silvesternacht im Wohnbezik zu beseitigen. Ausgerüstet mit Rechen, Plastetüten und Handschuhen ging es ans Werk. Stück für Stück befreiten sie den Rasen vom Laubwerk und anderen Unreinheiten. Trotz der harten Arbeit hatten die Schüler großen Spaß bei der willkommenen Abwechslung zum Schulalltag. Obendrein gab es noch eine kleine Belohnung - Wiener Würstchen. Und auch der Wettergott meinte es gut.