Endlich erwachsen: Jugendweihe 2014

Leb Deinen Traum!
Leb Deinen Traum,
aber träum nicht Dein Leben!
Einen Traum soll man sich
für die Nächte aufheben.
Hier spielt die Musik,
hier steppt der Bär,
für die Wolken dort oben
ist der viel zu schwer.

Ein Plan drängt zum Handeln,
Vision braucht den Willen,
also: träum nicht Dein Leben,
dann wird sich’s erfüllen!

Autor:  Renate Eggert-Schwarten