Gera rutscht unter 100 000 Einwohner

Gera rutscht unter 100 000 Einwohner Zwar geht das Landesamt für Statistik offiziell von einer Einwohnerzahl von 102485 - Stand März 2007 - aus, wird aber mit der neuen Quartalsstatistik eine Änderung vornehmen müssen. Hintergrund ist der Beschluss der Bundesregierung zu einem EU-weiten Zensus im Jahre 2010 und 2011. So wurden in den Melderegistern auch die sogenannten "Republikflüchtlingen" geführt. Jährlich verliert Gera 1,31 Prozent seiner Bevölkerung.