"Sie kommen aus Australien"

Beitragsinhalt
"Sie kommen aus Australien" - so lautete das Motto der Projektwoche vom 24.02. bis 28.02.2003 aller 9. Klassen der Staatlichen Regelschule 12 in Gera. Die Themen, mit denen wir uns beschäftigten waren sehr vielseitig. Sie reichten vom Naturraum über die Geschichte bis hin zu den Aborigines.

Auch die Stars Australiens, die Olympischen Spiele 2000 in Sydney, die berühmten Städte und ihre Sehenswürdigkeiten wurden nicht vergessen. Der Grund für dieses Projekt "Australien" entstand durch die fächerübergreifende Arbeit in Geografie, Englisch und Deutsch.

Am Freitag werden die Ergebnisse den anderen Teams in Form von Kurzvorträgen präsentiert. Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler ging mit großen Interesse und viel Eifer an diese interessante Aufgabe heran. Für alle war es eine abwechslungsreiche Woche. Wir haben viel über Australien und seine Geschichte gelernt und unsere Kenntnisse im Umgang mit dem PC und Laptop erweitert.


Die Aborigines

Das sind die australischen Ureinwohner - eine faszinierende Kultur, die erst vor gut zweihundert Jahren quasi von der Steinzeit in die Moderne gerissen wurde, und daher leider dem Untergang geweiht zu sein scheint. Für den Reisenden zeigt sich leider oft nur die negative Seite dieses Dilemmas. Man sieht oft nur die, die überhaupt nicht mit der zivilisierten Welt zurecht kommen und in den Städten auf der Straße leben. Schade eigentlich - denn der stressgeplagte Westeuropäer könnte sicherlich vieles von ihnen lernen.