Alkoholpräventionsprojekt

Alkoholpräventionsprojekt Ein Alkoholpräventionsprojekt gab es heute für alle neunten Klassen. Über den eigenen Konsum von Alkohol wurde mit den Schülern gesprochen, über Auswirkungen und Gefahren von Alkoholgenuss aufgeklärt. Dabei wurde deutlich, dass zwischen Genuss und Sucht ein fließender Übergang besteht und darin die Gefährlichkeit liegt. Die Wirkung von Alkohol wurde mit der "Alkoholbrille" simuliert. Das Projekt kam sehr gut an.