Englischolympiade: Schulausscheid 2007

Am Mittwoch den 06. Juni wurde Englisch groß geschrieben. Die fünften bis siebenten Klassen delegierten pro Klasse drei Vertreter zur Englischolympiade. Es gab natürlich Qualifizierungsvorentscheide im Englischunterricht. In Form eines Vorlesewettbewerbes mussten sich die Aktiven mit einem selbstgewählten Text und einem Fremdtext auseinandersetzen.

Die Plätze 1 bis 3 belegten in

Klassenstufe 5:
Steve W. (5a), Jenny Z. (5b) und Michelle H. (5b)

Klassenstufe 6:
Tina T. (6b), Nicole H. (6b) und Dominik V. (6a)

Klassenstufe 7:
Isabel R. (7a), Silvia S. (7b) und Patrick R. (7b)

Vor der Jury saßen hochmotivierte Schüler. Auch die Ergebnisse waren vorzeigenswert. Die Auswertung und die anschließende Siegerehrung erfolgten bei Kaffee, Kuchen und Shortbread, einem schottischen Mürbeteiggebäck. Die AG Kochen und Backen überraschte mit frischen Muffins. Alle Teilnehmer danken den Organisatoren und der AG. Ein wirklich gelungener Nachmittag. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und Platzierten der Englischolympiade 2007!