Die Klasse 7b im BDI

Die Klasse 7b im BDI - Bild 1      Die Klasse 7b im BDI - Bild 2

Erfahrungen sammeln die Schüler der Klasse 7b u.a. in der Elektroabteilung, in der kaufmännischen Abteilung, im Trockenbau oder in der Hauswirtschaft. Man ist zum Lernen hier - keine Frage, aber sie machen ihre Sache ordentlich. Im Restaurant wird zur Mittagspause beinahe fachmännisch die Bestellung aufgenommen und freundlich serviert. Voraussetzung ist eine gute Arbeit der "Küchenkollegen".

Im Textilbereich wurden lila Schafe als Plüschtier genäht. In der Verwaltung wird am Computer simuliert wie eine Firma funktioniert. Keine so leichte Arbeit gab es für die "Klavierbauer". Sie mussten das Modell eines Flügels erstellen aus Sperrholz und Industrieholz im Klebeverfahren mit Handwerkzeugen.

Neben Laub- und Feinsäge und Spannvorrichtung wurden Zeichen- und Messgeräte verwendet. Das Modell des Flügels gab es als Vorlage und nun galt es die bestmögliche Übereinstimmung zu erzielen - anzeichnen, aussägen, schleifen, prüfen, montieren und nacharbeiten. In der Farbabteilung erhielt der Flügel das gewünschte individuelle Aussehen. Täglich wechseln die Schüler die Abteilungen. Wir wünschen noch viel Spaß und interessante Erfahrungen.