Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Schüler

Schülernachrichten

Bilingual gefrühstückt

Bilingual gefrühstückt Zum Projekttag der 6. Klassen am 16. April wurde den Schülern die Ernährungspyramide näher gebracht. Die Ernährungspyramide zeigt von welchen Lebensmitteln wir viel und von welchen wir ganz wenig essen sollten. Zeitgleich wurde ein Englisches Frühstück in der Schulküche zubereitet. Üppig und deftig muss es sein, damit es ein richtiges Englisches Frühstück ist. Das Englische Frühstück ist eine energiereiche Angelegenheit.

Beruf & Beratung

Berufsstart der 7. Klassen

Berufsstart Klassenstufe 7 Unsere siebenten Klassen waren vom 31.3. bis 04.04.2014 im Rahmen des Projektes "Berufsstart plus" in der Bildungsstätte Gera-Aga. Die Schüler sollen betriebliche Ausbildungsrealität und die Vielfalt betrieblicher Tätigkeiten des jeweiligen Berufes kennen lernen. Und das taten sie. Erfahrungen wurden gesammelt u.a. in der Holztechnik, Fliesenverlegetechnik, Farb- und Raumgestaltung, Metalltechnik und vielen anderen Bereichen.

Mitwirkung

Schülervertretung

Schülervertretung Die Schüler wirken durch gewählte Schülervertretungen am schulischen Leben mit. Diese werden für die Klasse und die Schule gewählt. Auf der Ebene der Schule besteht als Mitwirkungsgremium die Klassensprecherversammlung. Diese wählt den Vertrauenslehrer für jeweils ein Schuljahr. Zu den Aufgaben der Schülermitwirkung gehören insbesondere die Wahrnehmung schulischer und sozialer Interessen der Schüler in der Schule.

Schulkonferenz

Schulkonferenz Als Organ der Mitwirkung und Mitbestimmung von Schülern, Eltern und Lehrern an der Schule wird jeweils für zwei Schuljahre eine Schulkonferenz gebildet. Den Vorsitz führt der Schulleiter. Er hat kein Stimmrecht. Die Lehrerkonferenz, die Schulelternvertretung und die Schülervertretung der Schule wählen jeweils ihre Vertreter. Die Schulkonferenz besteht aus je drei Vertretern der Lehrer, der Eltern und der Schüler.

Schulpolitik