Schulfasching 2011

Schulfasching 2011 Einen Tag im Jahr ist alles anders - am Faschingsmontag. Da gab es sportliche Wettkämpfe, "verrückte" Wettkämpfe und natürlich Tanzen. Im Fotostudio konnte man sich mit oder ohne Kostüm abbilden lassen und wer es etwas ruhiger haben wollte, sah sich lustige Filme zum Fasching an. Künstler wurden beim Karaokesingen gesucht. Am Rosterstand oder bei Pfannkuchen konnte man sich anschließend wieder aufbauen.

Die Brück' am Tay

Die Brück' am Tay Die Brück' am Tay von Theodor Fontane wurde von Schülern der 8b in einem Handyvideo umgesetzt. Drehorte waren das ehemalige Bahnbetriebswerk Gera, die Schule und eine Modellbahnanlage. Der Ballade liegt eine wahre Begebenheit zugrunde: Am 28.12.1879 brach die kilometerlange Brücke über den Fluss "Tay" bei Dundee (Schottland) während eines Orkans ein und riss einen Personenzug mit in die Tiefe.

Der kleine Baum und die große Frage

Der kleine Baum und die große Frage Erster Schultag im neuen Schuljahr. Die Aula ist gefüllt mit vielen kleinen erwartungsvollen Schülern. Die neuen Fünftklässler werden freundlich vom Schulleiter und den Klassen 6c und 6d begrüßt. Da sitzen sie nun und links und rechts von ihnen haben sich Schüler und Schüerinnen der Klasse 6c aufgestellt und erklären die Schule, sprechen von eigenen Befürchtungen und ihrer Aufnahme in die Schule.

Schulfasching 2010

Schulfasching Es war einmal vor langer Zeit. Da mussten die Menschen, weil sie gläubige Christen waren, einmal im Jahr rund 7 Wochen vor Ostern innehalten mit Völlerei und Trinkerei und fasten. Ihr Körper sollte gereinigt werden, sich ein wenig erholen, frei werden. Das sollte auch der gläubigen Seele helfen, sich von Sünden zu befreien. Doch so sehr die Menschen dies auch wollten, wollten sie nicht ganz verzichten und so ersannen sie ein Fest.

Theaterstück "Schneewittchen"

Theaterstück Schneewittchen Am Freitag, den 15.01.2010, fand in der 3. Stunde in der Schulaula die Aufführung des Theaterstückes "Schneewittchen" statt. Die Klasse 5c hat die Schauspieler gestellt und die Klasse 5d das Rahmenprogramm gestaltet. Das Theaterstück orientierte sich am Märchen "Schneewittchen und die sieben Zwerge" der Brüder Grimm. Die Schulaula war bis auf den letzten Platz gefüllt. Schauspieler und Akteure haben sich ihren Beifall verdient.